Datenschutz-Bestimmungen

Diese Richtlinie (die "Richtlinie") erläutert die Art und Weise der Behandlung der Informationen, die auf den Websites bereitgestellt oder gesammelt werden, auf denen diese Richtlinie veröffentlicht wird. Darüber hinaus werden in der Richtlinie auch die Informationen erläutert, die im Rahmen der Nutzung der Anwendungen des Unternehmens bereitgestellt oder gesammelt werden, die auf den Websites oder Plattformen anderer Unternehmen vorhanden sind.

Das Unternehmen ist der Verantwortliche für die Informationen, die auf den Websites, auf denen diese Richtlinie veröffentlicht wird, bereitgestellt oder gesammelt werden, und für die Nutzung der Anwendungen des Unternehmens, die auf den Websites oder Plattformen anderer Unternehmen vorhanden sind.

Durch diese Richtlinie betrachtet das Unternehmen personenbezogene Daten der Benutzer als wichtig und informiert sie über den Zweck und die Methode der Verwendung der von den Benutzern bereitgestellten personenbezogenen Daten durch das Unternehmen sowie über die vom Unternehmen ergriffenen Maßnahmen zum Schutz dieser personenbezogenen Daten.

Diese Richtlinie tritt am 10. Februar 2021 in Kraft. Im Falle einer Änderung werden wir diesen Artikel aktualisieren. Alle Aktualisierungen unserer Datenschutzrichtlinie werden sofort ab dem aktualisierten Datum wirksam und ersetzen die zuvor vorgenommenen Datenschutzrichtlinien als Ganzes.

Wenn Sie

Wenn Sie

1. Zu sammelnde Informationen und Art der Sammlung

Wenn Sie

1) Zu sammelnde personenbezogene Daten

Vom Unternehmen zu sammelnde personenbezogene Daten lauten wie folgt:

(Informationen beim Absenden des Formulars nach Nutzung des Dienstes) Name des Benutzers, E-Mail-Adresse, Altersgruppe, individuelle Testergebnisse, Land, in das sie gehören.

Wenn Sie

• Von den Benutzern bereitgestellte Informationen Das Unternehmen kann die direkt von den Benutzern bereitgestellten Informationen sammeln.

• Informationen, die gesammelt werden, während die Benutzer Dienste nutzen Neben Informationen, die direkt von den Benutzern bereitgestellt werden, kann das Unternehmen Informationen in dem Kurs sammeln, in dem die Benutzer die vom Unternehmen bereitgestellten Dienste nutzen.

Wenn Sie

2) Art der Sammlung
Das Unternehmen sammelt die Informationen der Benutzer auf folgende Weise:
• Webseite, schriftliche Form, E-Mail, Tools zum Sammeln erstellter Informationen

Wenn Sie

2. Verwendung der gesammelten Informationen

Wenn Sie

Das Unternehmen verwendet die gesammelten Informationen der Benutzer für folgende Zwecke:
• Verwaltung und Identifizierung der Mitglieder
• Aufdecken und Abschrecken der unbefugten oder betrügerischen Nutzung oder des Missbrauchs des Dienstes
• Vertragserfüllung, Zahlung der Servicegebühr und Abrechnung der Servicegebühr in Bezug auf die von den Nutzern geforderte Erbringung von Dienstleistungen
• Verbesserung bestehender Dienste und Entwicklung neuer Dienste
• Damit Sie sich mit anderen Benutzern verbinden können, die Sie bereits kennen, und mit Ihrer Erlaubnis anderen Benutzern erlauben, sich mit Ihnen zu verbinden
• Statistiken über die Dienstnutzung der Mitglieder erstellen, Dienste bereitstellen und Anzeigen basierend auf statistischen Merkmalen schalten
• Einhaltung geltender Gesetze oder gesetzlicher Verpflichtungen
• Verwendung von Informationen mit vorheriger Zustimmung der Benutzer (z. B. Entwicklung unseres IQ-Testdienstes)
Wenn Sie
Das Unternehmen erklärt sich damit einverstanden, dass es eine Zustimmung der Benutzer einholt, wenn das Unternehmen andere als die in dieser Richtlinie ausdrücklich angegebenen Informationen verwenden möchte.

Wenn Sie

Wenn Sie

3. Offenlegung gesammelter Informationen

Wenn Sie

Mit Ausnahme der folgenden Fälle wird das Unternehmen keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben:

• wenn das Unternehmen die Informationen an seine verbundenen Unternehmen, Partner und Dienstleister weitergibt;

- Wenn die verbundenen Unternehmen, Partner und Dienstleister des Unternehmens Dienstleistungen wie Rechnungszahlung, Ausführung von Bestellungen, Produktlieferung und Streitbeilegung (einschließlich Streitigkeiten über Zahlung und Lieferung) für und im Namen des Unternehmens ausführen

Wenn Sie

• Wenn die Benutzer einer vorherigen Offenlegung zustimmen;

- Wenn der Benutzer sich dafür entscheidet, durch die Informationen von Produkten und Dienstleistungen bestimmter Unternehmen bereitgestellt zu werden, indem er seine persönlichen Informationen mit diesen Unternehmen teilt

- Wenn der Benutzer die Weitergabe seiner persönlichen Daten an Websites oder Plattformen anderer Unternehmen zulässt, z. B. an Websites für soziale Netzwerke

- Andere Fälle, in denen der Benutzer zuvor seine Zustimmung zur Weitergabe seiner persönlichen Daten erteilt

• wenn die Offenlegung gesetzlich vorgeschrieben ist:

- wenn dies durch die Gesetze und Vorschriften offengelegt werden muss; oder

- Falls dies von den Ermittlungsbehörden zur Aufdeckung von Straftaten gemäß dem in den Gesetzen und Vorschriften vorgeschriebenen Verfahren und Verfahren offengelegt werden muss

Wenn Sie

Wenn Sie

4. Cookies, Beacons und ähnliche Technologien

Das Unternehmen kann kollektive und unpersönliche Informationen über "Cookies" oder "Web Beacons" sammeln.

Cookies sind sehr kleine Textdateien, die vom Server, der für den Betrieb der Websites des Unternehmens verwendet wird, an den Browser der Benutzer gesendet werden und auf Festplatten des Computers der Benutzer gespeichert werden.

Web Beacon ist eine kleine Menge Code, die auf den Websites und E-Mails vorhanden ist. Durch die Verwendung von Web Beacons wissen wir möglicherweise, ob ein Benutzer mit bestimmten Websites oder dem Inhalt von E-Mails interagiert hat.

Diese Funktionen werden zum Bewerten, Verbessern von Diensten und Einrichten der Benutzererfahrungen verwendet, damit das Unternehmen den Benutzern erheblich verbesserte Dienste bereitstellen kann

Wenn Sie

Die Benutzer haben eine Option für die Cookie-Installation. Daher können sie entweder alle Cookies zulassen, indem sie die Option im Webbrowser festlegen, jedes Cookie bei jedem Speichern überprüfen lassen oder das Speichern aller Cookies ablehnen: Vorausgesetzt, wenn der Benutzer die Installation von Cookies ablehnt, kann dies schwierig sein Benutzer, um die Teile der von der Gesellschaft bereitgestellten Dienste zu nutzen.

Wenn Sie

Wenn Sie

5. Benutzerrecht

Die Benutzer oder ihre gesetzlichen Vertreter können als Hauptvertreter der Informationen die folgenden Rechte in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten durch das Unternehmen ausüben:

• Ausübung des Rechts auf Zugang zu persönlichen Informationen;

• Korrekturen oder Löschungen vornehmen;

• die Behandlung personenbezogener Daten vorübergehend aussetzen; oder

• Beantragen Sie den Widerruf ihrer zuvor erteilten Einwilligung

Wenn Sie als Benutzer zur Ausübung der oben genannten Rechte das Menü "Änderung der Mitgliedsinformationen der Webseite" verwenden oder das Unternehmen durch Senden eines Dokuments oder einer E-Mail oder telefonisch an das Unternehmen (oder die Person in) kontaktieren Das Unternehmen wird unverzüglich Maßnahmen ergreifen, sofern das Unternehmen die Anfrage von Ihnen nur insoweit ablehnen kann, als entweder ein in den Gesetzen vorgeschriebener Grund oder ein gleichwertiger Grund vorliegt.

Wenn Sie

Wenn Sie

6. Sicherheit

Wenn Sie

Das Unternehmen betrachtet die Sicherheit personenbezogener Nutzungsdaten als sehr wichtig. Das Unternehmen erstellt die folgenden Sicherheitsmaßnahmen, um die persönlichen Daten der Benutzer vor unbefugtem Zugriff, Freigabe, Verwendung oder Änderung zu schützen
• Verschlüsselung persönlicher Informationen
- Übertragen Sie die persönlichen Daten der Benutzer mithilfe einer verschlüsselten Kommunikationszone

• Gegenmaßnahmen gegen Hacking

- Externe Dienste (Website-Posting-Plattform, WIX) werden verwendet, um das Auslaufen und die Beschädigung persönlicher Daten von Benutzern durch Hacking oder Computerviren zu verhindern.

Wenn Sie

Wenn Sie

7. Schutz personenbezogener Daten von Kindern

Wenn Sie

Die Website, Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens sind grundsätzlich für normale Menschen bereitzustellen. Die Website oder Anwendung des Unternehmens steht jedoch Kindern zur Verfügung, sammelt jedoch nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern. Benutzer unter 20 Jahren vor dem gesetzlichen Alter werden normalerweise nur im Teenageralter erfasst.

Wenn Sie

Wenn Sie

8. Änderung der Datenschutzrichtlinie

Wenn Sie

Das Unternehmen hat das Recht, diese Richtlinie von Zeit zu Zeit zu ändern oder zu ändern. Im Falle einer Änderung werden wir diesen Artikel aktualisieren. Alle Aktualisierungen unserer Datenschutzrichtlinie werden sofort ab dem aktualisierten Datum wirksam und ersetzen die zuvor vorgenommenen Datenschutzrichtlinien als Ganzes.

Wenn Sie

Wenn Sie

Dieser Artikel wurde zuletzt am 10. Februar 2021 geändert.